Penne mit Coktailtomaten, Rucola und Schafskäse





Zutaten

  • 250 g Penne
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 2 Handvoll Rucola
  • 200 g Feta-Käse
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  •  Salz und Pfeffer
  •  Chili


Zubereitung


Die Nudeln aldente kochen.
In der Zwischenzeit Tomaten vierteln, Rucola waschen und abtropfen lassen, den Schafskäse klein würfeln und den Knoblauch ganz fein schneiden (oder pressen).

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch und die Tomaten kurz dünsten (ca. 5 min.), sollten nicht matschig werden!!! Gut würzen und kurz bevor die Nudeln fertig sind, den Rucola darunter mischen (nur ca. 1 min., damit er nicht komplett zerkocht).
Dann die fertigen Nudeln untermischen und zum Schluss die Fetawürfel.
Gleich servieren!
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Mini-Windbeutel mit Milchmädchen-Quarkcreme und Himbeeren





Zutaten

  • 1 Dose Kondensmilch, gezuckerte, ca. 400 g, z.B. Milchmädchen
  • 500 g Magerquark
  • 2 Pck. Windbeutel (Mini Windbeutel), TK
  •  Himbeeren, oder andere Beeren, frisch oder TK

  Zum Verzieren:

  • Minze, evtl. auch Zitronenmelisse oder gehackte Pistazien


Zubereitung


Mini Windbeutel gefroren in einer großen, flachen Schüssel oder Auflaufform verteilen. Magerquark mit Milchmädchen verrühren und auf den Windbeuteln verteilen, immer einen EL voll über einen Windbeutel gleiten lassen (ergibt die schöne Wolkenform).

Jetzt die Beeren auf der Creme verteilen und mit Minze, Melisse oder Pistazien garnieren.

Kann man gut einen Tag vorher zubereiten oder 2 - 3 Std. vor dem Servieren, damit die Windbeutel auftauen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.